News

Die DJK-Damen setzen auf Aggressivität

Ihr sechstes Saisonspiel treten am kommenden Sonntag in der Basketball-Regionalliga die Damen des DJK Don Bosco Bamberg gegen die Chemnitzer Basketgirls um 16 Uhr in Chemnitz an.

Die Gastgeberinnen liegen in der Tabelle direkt hinter den Bambergerinnen auf dem sechsten Platz und haben bisher nur ein Spiel gegen den CVJM Erlangen gewonnen. Trotzdem darf die Mannschaft aus Chemnitz keineswegs unterschätzt werden, da die Gefahr besteht, dass sie mit Bundesligareservistinnen aus ihrer ersten Mannschaft auflaufen.
Die DJK-Mädels werden also versuchen die Topscorerinnen der Gegner, Nadja Heuschkel und Cindy Rössel (13 und 11 Punkte im Schnitt), besonders gut zu bewachen und ihnen somit die Lust am Spiel zu nehmen.

Für das dritte Auswärtsspiel hat sich das Bamberger Team vorgenommen, an die gute Leistung der letzten Partie gegen Leipzig anzuknüpfen und diese noch zu verbessern. Dies wollen die Schützlinge von Trainer Timo Fuchs vor allem durch Teamwork und ein aggressives Spiel, sowohl im Angriff, als auch in der Verteidigung, erreichen.

Weitere News zu Team D1 ...