News

Nur ein weiterer Heimsieg erhält die Chancen auf den Klassenerhalt

Am Samstag um 17.00 Uhr ausnahmsweise im Georgendamm erwarten die DJK-Herren den Tabellenfünften aus Stauf. Ein Sieg ist für die Bamberger eigentlich Pflicht, wenn sie sich ihre Chancen am Ende auf einen Nichtabstiegsplatz zu landen erhalten wollen.
Da DJKler gehen mit viel Selbstvertrauen in diese Begegnung, da sie trotz des Verletzungspechs bislang jedes Heimspiel im Jahr 2013 für sich entscheiden konnten. Der Mitaufsteiger aus Stauf, der ungefährtet auf dem fünften Tabellenplatz steht, dürfte aber die härteste Nuss sein, die es in einem Heimspiel zu knacken gilt. Die Oberpfälzer sind sowohl durch ihre langen Leute unter dem Korb, als auch durch ihre dreiergefährlichen Aufbauspieler eine spielstarke Mannschaft, die der DJK alles abverlangen wird. Es wird wieder darauf ankommen, ob die DJK in ihrer eigenen Halle den Rebound beherrschen kann und es wie gegen Breitengüßbach schafft, konstant über die gesamze Spielzeit agressiv zu verteidigen. Obwohl die DJK das Hinspiel deutlich verloren hat, glaubt man auf Bamberger Seite fest an einen möglichen Erfolg, da vielleicht in dieser Saison das erste Mal die Chance besteht mit der bestmöglichen Mannschaft aufzulaufen.

Weitere News zu Team H1 ...