News

DJK-Herren beim Tabellendritten in Gotha

Bevor in den Heimspielen gegen den TTL und Stauf und dem letzten Spiel in Jena die Chance auf den Klassenerhalt gewahrt werden muss, müssen die DJK-Herren noch beim Tabellendritten in Gotha antreten. Die Thüringer haben mit bislang nur drei Niederlagen, die sie nur gegen die beiden Spitzenreiter aus Würzburg und Bayreuth einstecken mussten, noch eine Chance bei Ausrutschern der Tabellenführen selbst die Meisterschaft zu erringen. Sie sind deshalb klar favorisiert gegen den Tabellenzehnten aus Bamberg. Im Hinspiel gab es eine deutliche Niederlage für die DJK, da sie die körperliche Überlegenheit der Gothaer nur eine Halbzeit lang kompensieren konnte. Da in diesem Spiel wieder auf eine Reihe von Leistungsträgern verzichtet werden muss, die dann hoffentlich zu den entscheidenden Spielen zurück sein werden, muss die Chance auf einen Auswärtserfolg als ziemlich gering angesehen werden. Natürlich wird sich die DJK nicht ohne Gegenwehr geschlagen geben und jede sich ihr bietende Chance auf einen Überraschungserfolg zu nutzen versuchen.

Weitere News zu Team H1 ...