News

DJK-Ehrenvorsitzender Alois Dormann verstorben

Alois Dormann und die DJK Don Bosco Bamberg gehörten zusammen. Am Dienstag, 19.02.2013 ist der Ehrenvorsitzende unseres Vereins verstorben. Die gesamte DJK-Familie trauert über den Verlust ihres langjährigen Vorsitzenden. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und der gesamten Familie.

Alois Dormann hatte bereits einige Funktionen in der Fußballabteilung inne, als er das Amt des Vorsitzenden in äußerst schwierigen Zeiten übernahm. 30 Jahre lang führte er seinen Verein in guten wie in schlechten Zeiten. Seinem Engagement war es zu verdanken, dass die DJK in Wildensorg eine neue Heimat fand. Neben dem Vereinsamt führte er auch viele Jahre den DJK-Diözesanverband Bamberg. Höhepunkt dabei war sicherlich die Durchführung des DJK-Bundessportfestes 1993 in Bamberg, an dem Alois Dormann maßgeblich beteiligt war. Er hat über die ganzen Jahre seines Wirkens viele Mitglieder und Sportler mit seinen Einstellungen geprägt und ihnen auch mit seinen christlichen und menschlichen Werten den Weg gewiesen. Auch nach seiner Funktionärstätigkeit blieb er seiner DJK Don Bosco erhalten. Alois Dormann begleitete mit Freude den Aufstieg der Basketballerinnen in die Bundesliga ebenso wie den Durchmarsch seiner Fußballer in die Bayernliga. Bis zuletzt war er bei den Spielen seiner DJK dabei.

Für die DJK Don Bosco Bamberg bleibt Alois Dorman und sein Wirken unvergessen.

Die Beerdigung findet am Freitag, 22.02.2013 um 14.30 Uhr in seiner Heimatgemeinde in Hallerndorf statt.

Weitere News zu Team Verein ...