News

Herren 3 verlieren in Baunach

Die dritte Herrenmannschaft der DJK Don Bosco Bamberg verliert beim Tabellennachbarn, den FC Baunach, mit 68:56 (30:30). In den letzten drei Spielminuten erzielte das Team um Rückkehrer Alexander Reuther, der verletzungsbedingt erst jetzt wieder eingreifen konnte, keinen einzigen Korb, nachdem man sich bis zur 37. Spielminute wieder auf vier Zähler herankämpfte.

Der DJK startete mit der höchstwahrscheinlich ältesten Herren 3-Starting Five seit dem Bestehen der dritten Herrenmannschaft. Hoh, Meixner, Neumann, Oberst und Rabak, Durchschnittsalter 26,2 Jahre, fingen zwar konzentriert an, fielen aber bis zur dritten Spielminute nach unter anderen zwei Baunach-Dreiern schnell auf 12:6 zurück. Mit einem 3:14-Lauf schafften die acht DJK-Spieler bis zum Viertelende noch mit einem Vorsprung in die in die erste reguläre Spielpause zu gehen (15:20).

Im zweiten Viertel zogen die im Schnitt 24,0-Jahre alten DJK-Jungs auf sechs Punkten davon (17:23 / 13. Min), bevor Baunach mit einem 7:0-Lauf wieder die Führung zurückeroberte (24:23 / 15. Min). Erst nach einer Auszeit erwachten die Herren 3-Spieler erneut und gingen mit 26:30 in Front (19. Min). Die erste Halbzeit endete dennoch mit 30:30 ausgeglichen.

Zu Beginn des dritten Spielabschnitts schlich sich der DJK langsam etwas davon (33:37 / 23. Min) Eine darauf folgende Baunachauszeit, mit anschließendem 11:3-Lauf, wendete das Blatt erneut (44:40 / 28. Min). Bis zur letzten Viertelpause erhöhte sich der Rückstand auf sieben Punkten, nachdem das dritte Viertel mit 21:14 verloren ging.

Der Schlussabschnitt begann, wie der Dritte endete. Punkte von Schönhammer erhöhten den Rückstand erstmalig ins Zweistellige (56:44 / 32. Min). Herold (2), Meixner (8) und Rabak (2) verkürzten diesen bis drei Minuten vor Schluss nochmals auf 4 Zähler (60:56). Doch danach wollte kein DJK-Wurf mehr in den Baunachkorb fallen, während das Heimteam noch acht Punkte erzielte, so dass das Spiel mit einer 68:56-Niederlage endete.

Das nächste Spiel der dritten Herrenmannschaft der DJK Don Bosco Bamberg findet schon am kommenden Samstag, den 26.01.2013, um 15:30 Uhr gegen den Tabellenführer, den TSV Ludwigsstadt, in einer der drei Turnhallen des Bamberger Dientzenhofer Gymnasiums statt.

Für Bamberg spielten:
Meixner (14 Punkte / 4 Dreier / 0 Fouls), Rabak (12/-/0), Oberst (10/-/1), Hoh (8/-/4), Herold (4/-/3), Neumann (4/-/2), Reuther (4/-/2) und Rüb (0/-/4)

Spielstatistik:
Die Viertel im Überblick: 15:20 / 15:10 / 21:14 / 17:12
Fouls: 19:16
Freiwürfe: 1/4 (25,00 %) : 8/16 (50,00 %)
Zweier: 23:18
Dreier: 7:4
Zuschauer: 10

Weitere News zu Team H3 ...