News

Erster Heimauftritt als DJK Brose Bamberg

Nach Vorbereitungsspielen in Herzogenaurach, Lichtenstein bei Chemnitz und Würzburg präsentieren sich die Bundesliga-Basketballerinnen der DJK Brose Bamberg am Samstag erstmals vor eigenem Publikum. Ab 14.00 Uhr startet in der Dreifachturnhalle am Georgendamm die große Saisoneröffnung mit dem Test gegen die Shorthorns aus Herzogenaurach (Spielbeginn 14.30 Uhr). Im Vorfeld der Begegnung wird die erstmals in neuer Spielkleidung auflaufende Mannschaft offiziell vorgestellt.

Die Anhänger der DJK-Damen können sich somit nicht nur auf ein Wiedersehen mit den beiden Rückkehrerinnen Liisi Sokman und Tonia Lohneiß freuen, sondern auch auf das Heimdebüt der drei Neuen im Team -- Bettina Bode, Mara Münder und Janae Young. Ebenfalls dabei sein und die für sie dritte Spielzeit im Bamberger Trikot einläuten wird nach ihrem Eintreffen aus den USA am Donnerstag Jessica Miller. "Wir freuen uns sehr auf unsere Premiere als Erstliga-Team vor den eigenen Fans und darauf, viele Zuschauer persönlich zu treffen", lädt Svenja Zeis im Namen ihrer Teamkolleginnen dazu ein, die Spielerinnen im Anschluss an die Begegnung bei einem Meet & Greet kennenzulernen.

In der Halbzeitpause wird sich darüber hinaus das in der neuen Saison von Erstliga-Spielmacherin Kathrin Gut trainierte Team Oberfranken aus der Weiblichen Nachwuchs-Basketball-Bundesliga in Szene setzen. Abseits des Parketts sind erste exklusive Fanartikel der DJK Brose Bamberg erhältlich. In limitierter Auflage wird auch das Meistershirt 2012 zum Sonderpreis von 10 Euro noch einmal zum Verkauf stehen.

Der Eintritt ist frei!

Weitere News zu Team D1 ...