News

Zwei Bamberger Eigengewächse kehren zurück

Nach Auslandsaufenthalten in den USA bzw. in Spanien verstärken in der kommenden Saison zwei Bamberger Eigengewächse die Zweitligamannschaft der DJK Don Bosco Bamberg. Mit Johanna "Jojo" Hirmke kehrt trotz ihrer erst 23 Jahre eine erfahrene Spielerin in die Domstadt zurück. Nach vier Jahren am Tougaloo College in Minnesota plant sie nun ihre weitere berufliche Zukunft in der Region, so dass eine Rückkehr an ihre alte Wirkungsstätte möglich wurde. Als ehemalige Bayernauswahlspielerin feierte sie mit der DJK bereits vor Jahren Erfolge in der Regionalliga bis hin zum damaligen Aufstieg in die zweite Bundesliga . Headcoach Steffen Dauer baut auf das Talent von Jojo Hirmke und erhofft sich dadurch eine weitere Verstärkung auf der Aufbaupostion.

Ebenso nach einem studienbedingten Auslandsjahr trägt nun Leonie "Leo" Leykam wieder die DJK-Farben. In der Saison 2009/10 konnte sie als talentierte Jugendspielerin bereits Erfahrungen bei der DJK in der Regionalliga sammeln und sich unter der Führung ihres alten und neuen Trainers Steffen Dauer stetig verbessern. Gespannt darf man nun sein, wie sich die Saison beim spanischen Drittligisten UC NR Ruiz Cantabria Santander auf die persönliche Entwicklung der 22-jährigen ausgewirkt hat und welche Rolle sie im Zweitligateam einnehmen wird.

Dagegen planen die Verantwortlichen der DJK derzeit ohne die US-Amerikanerin Johnette Walker. Abteilungsleiter Jörg Zimmermann: "Mit Jessica Miller haben wir auf der Aufbauposition eine hervorragende Spielerin, deren Vertrag wir frühzeitig verlängern konnten. Für die zweite Ausländerposition suchen wir aber momentan nach einer Verstärkung unter den Körben, da wir auch hier unsere Bank tiefer aufstellen wollen." Der Markt werde derzeit sondiert, Konkretes könne man jedoch noch nicht vermelden, so Zimmermann weiter. "Bis der Kader endgültig steht, werden sicher noch ein bis zwei Wochen vergehen", pflichtet ihm Don-Bosco-Headcoach Steffen Dauer bei.

Foto: Leonie Leykam, Steffen Dauer, Johanna Hirmke.

Weitere News zu Team D1 ...