News

U10-Nachwuchs der DJK ist oberfränkischer Meister

Die U10-Basketballer der DJK Don Bosco Bamberg haben sich in der Bezirksliga Oberfrankens den ersten Platz mit 8:0 Siegen gesichert und somit ungeschlagen den Titel des oberfränkischen Meisters errungen. Durch zwei knappe Siege konnte der schärfste Konkurrent TTL Bamberg auf den zweiten Platz verwiesen werden. Damit hat sich gleich im ersten Jahr die "Junior-Baskets"-Kooperation mit dem Förderverein Basketball Bamberg e.V. bewährt. Die Leistung ist umso höher einzuschätzen, da in der Mannschaft der DJK Don Bosco Bamberg auch viele U9-Spieler zum Einsatz gekommen sind.

Foto: hinten v.l.n.r. Trainerin Petra Schüpferling, Paul Guck, Lorenz Baumann, Julius Meyrer, Jakob Kessler, Julius Rosiwal, Trainer Kai Horlamus; vorne: Noah Horlamus, Timothy Collins, Jakob Löblein, Hans Staudigel und Jonas Holland; es fehlen: Jennifer Paul, Luzie Sitzmann, Nina Kühhorn und Lukas Guck.

Weitere News zu Team U10 ...