News

WNBL-Team Oberfranken feiert Derbyerfolg

Würzburg - Mit 72:64 haben die WNBL-Mädchen von Trainerin Fowler-Michel in Würzburg gewonnen. Die Mannschaft aus Oberfranken ist als einzige der Gruppe noch ohne Niederlage. Nach vier Minuten führte Bamberg bereits mit 12:4. Trotzdem gewannen die DJK/TG Würzburg Basket Girls das erste Viertel und konnten ihre Führung bis zur Halbzeit behaupten. Nach der Pause (37:34) stellte die Mannschaft von Janet Fowler-Michel und Jan Schneider ihre Verteidigung um. Zusammen mit dem Kampfgeist von Rebekka Jäger – am Ende hatte sie 13 Punkte gesammelt – zeigte die Maßnahme Erfolg. 54:50 stand es vor dem Schlussabschnitt. Trotz einer Aufholjagd von Würzburg im letzten Viertel machten die oberfränkischen Auswahlmädchen durch sechs Punkte in Folge von Sina Dorberth den Sieg fest.

Weitere News zu Team WNBL17 ...