News

Herren 3 überrollen Regnitztal

Am Sonntag Morgen holte die DJK Herren3-Manschaft mit einem deutlichen 94-40-Sieg ihren ersten Sieg in der Bezirksklasse,
Nachdem man am letzten Wochenende vorallem durch mangelnde Motivation glänzte, spielte man dieses mal äußerst engagiert. Von Beginn an brachten die Spieler um Coach Markus Jasinski die Regnitztaler durch ihre aggressive Presse in arge Bedrängnis und eroberten oft den Ball, doch nutzten die Bamberger diese Ballgewinne zuerst nicht und leisteten sich einige Fehlwürfe, so dass man das Viertel nur mit 16 zu 12 gewann. Im zweiten Spielabschnitt kam dann der DJK3-Express ins Rollen und man baute die Führung durch einen 16-1-Lauf auf 32 zu 13 aus. Insgesamt erlaubten die Bamberger ihrem Gegner bis zur Halbzeit nur 17 Punkte, während man selbst 40 erzielte. In der zweiten Halbzeit spielte die DJK konsequent ihre starke Pressabwehr weiter und holte sich Ballgewinn um Ballgewinn und verwandelte diese auch mit leichten Korblegern zu einem 94-40-Sieg. Zu erwähnen ist hier besonders Powerfoward Roman Rabak, der in der Defense den Regnitztaler Aufbauspieler zur Verzweifelung trieb und in der Offense durch einen 8-0-Lauf glänzte.
Aber der Sieg war vorallem der manschaftlichen Leistung zu verdanken, bei der sich auch die Neuzugänge Florian Riedel und Felix Poschinger hervorragend integrierten.

Weitere News zu Team H3 ...