News

U13w ist Bayerischer Vizemeister

Am vergangenen Wochenende fanden in Breitengüßbach in Anwesenheit des Damen-Bundestrainers Imre Szittya die Bayerischen Meisterschaften in der Altersklasse U13 weiblich statt.

Nach Siegen gegen Kemmern (56:40) und Mammendorf (89:48), mussten sich die DJK-Mädels lediglich gegen den Südbayerischen Meister Nördlingen (48:78) geschlagen geben. Viel umjubelt wurde die Revanche gegen den Lokalrivalen SC Kemmern, nachdem man bei den Nordbayerischen Meisterschaften vor 14 Tagen noch höchst knapp und unglücklich verloren hatte. Beste Spielerinnen bei den Bambergerinnen waren Anne-Katrin Landwehr (25,7 Punkte pro Spiel), La Tisha Lott (15,7 Punkte pro Spiel) und Tekla Wolstein (6,3 Punkte pro Spiel).

Nun schauen die Mädels gespannt nach Chemnitz, wo am 12./13. Juni 2010 die Südostdeutschen Meisterschaften gegen die Teams aus Nördlingen, Chemnitz und Jena stattfinden werden.

Ein ausdrückliches Lob hat sich der Ausrichter SC Kemmern verdient. Eltern und Verantwortliche haben sich unglaublich viel Mühe bei der Organisation gegeben und mit viel Engagement das Turnier zu einem tollen Erlebnis für Spielerinnen, Betreuer und Zuschauer gemacht.

Weitere News zu Team U13w ...