News

U19-Mädels mit Chancen in der Endrunde um den Bayernpokal

Für die U19-Mädels der DJK Don Bosco Bamberg fällt am kommenden Wochenende in München der Startschuss zur Meisterschaftsphase. In der erstmals in diesem Modus ausgespielten Endrunde um den Bayernpokal treffen die Bambergerinnen auf den TV Marktheidenfeld, TV Fürth 1860 und TS Jahn München.
Die DJK-Spielerinnen haben sich für ihre größtenteils letzte Jugendsaison viel vorgenommen und wollen sich nach dem souveränen Gewinn der Bezirksligarunde auch auf Bayernebene beweisen. Erster Prüfstein auf diesem Weg wird am Samstag um 13:15 Uhr der TV Markheidenfeld sein. Wie die Bambergerinnen konnten auch die Unterfränkinnen ihre Saison ungeschlagen beenden und dürfen somit keinesfalls unterschätzt werden. Es wird gleich im ersten Spiel eine engagierte Leistung nötig sein um vor allem die gegnerischen Topscorerinnen Barthel und Liebler in Schach zu halten. Am selben Abend noch (18:15 Uhr) treffen die Schützlinge des Trainerduos Beck/Großkopf auf den Mittelfränkischen Meister TV Fürth. Das DJK-Team gilt mit seinen ausnahmslos regionalliga- und oberligaerfahrenen Spielerinnen auch hier als Favorit, wird jedoch auch gegen die ausgeglichen Fürther Mannschaft ihr ganzes Können abrufen müssen. Am Folgetag kommt es schließlich zum heiß erwarteten Aufeinandertreffen mit dem langjährigen Erzrivalen TS Jahn München. In dieser Saison standen sich ein Großteil beider Mannschaften bereits in der Aufstiegsrunde der Regionalliga gegenüber und auch aus zahlreichen Jugendmeisterschaften sind sich die beiden Teams bestens bekannt. Während im Damenbereich die Begegnungen jedoch stets für die DJK-Damen entschieden wurden zeichnete sich in den Jugendspielen eine ausgeglichene Bilanz ab und auch an diesem Wochenende wird es wohl die Tagesform sein, die über Sieg oder Niederlage entscheidet. Die Bamberg-Truppe wird somit über sich hinauswachsen müssen, um sich im erwarten Finale den Bayerpokal und damit die Bayrische Meisterschaft sowie das Teilnahmerecht zu weiterführenden Jugendmeisterschaften sichern zu können.

Weitere News zu Team U19w ...