News

Erste Damen wollen mit Kampfgeist den nächsten Sieg erringen

Am kommenden Samstag fahren die ersten Damen des DJK Don Bosco Bamberg zum Spiel
in der Aufstiegsrunde zur zweiten Bundesliga nach München zum Regionalliga-Aufsteiger TS
Jahn, ihrem direkten Tabellennachbarn.
Die Münchnerinnen, die wie die DJK-Damen eine recht junge Mannschaft sind, haben sich bisher in der Aufstiegsrunde gut präsentiert und nur ein Spiel verloren. Die DJK-Mannschaft hat ihre personelle Krise gut überstanden und wird voraussichtlich wieder beinahe vollzählig antreten können (Einsatz von Lisa Stößel ist nach einer Fußverletzung noch unsicher). Spielentscheidend wird sein, ob die Bambergerinnen das Fastbreak-Spiel und die Spritzigkeit ihrer Gegnerinnen in den Griff bekommen können. Deshalb hat sich die Fuchs Truppe gut auf die Partie vorbereitet und wird versuchen ihre größere Erfahrung in der Regionalliga auszunutzen und die Gastgeberinnen durch aggressive Verteidigung zu Fehlern zu zwingen.
Die Oberfränkinnen haben vor allem dann große Chancen wenn sie als Gemeinschaft auftreten, die Stärken ihrer Mitspieler ausnutzen und Fehler gemeinsam ausbügeln.

Weitere News zu Team D1 ...