News

U 16 männlich Meister der Bezirksliga Oberfranken

Spannung bis zum letzten Spieltag war in der Bezirksliga der U 16 angesagt. Sowohl der TTL Bamberg, als auch die DJK waren vor dem letzten Spieltag punktgleich an der Tabellenspitze, wobei der TTL den direkten Vergleich klar gewonnen hatte. Dank der Schützenhilfe aus Rattelsdorf, die den TTL knapp besiegen konnten, reichte der klare 89:55 Sieg gegen den Förderverein doch noch zum Meistertitel in der Bezirksliga. Eigentlich wäre man auf die Schützenhilfe aus Rattelsdorf nicht angewiesen gewesen, wenn die Mannschaft in den beiden Spielen gegen den TTL ihr Leistungspotential hätte abrufen können. Durch Schulfahrten von zwei Leistungsträgern beim Rückspiel geschwächt, war die 68:78 Niederlage nach Verlängerung natürlich ärgerlich, aber das Hinspiel gegen den TTL wurde nur verloren, da die Jungs für diese Partie den nötigen Ernst vermissen liesen.
Auf der Habenseite der U16 stehen zwei deutliche Erfolge gegen den Förderverein ( 105:46 / 89:55 ) und gegen Litzendorf ( 95:70 / 74:60 ), sowie jeweils ein gutes und eher mäßiges Spiel, was aber trotzdem immer irgendwie reichte gegen Rattelsdorf ( 62:59 / 79:67 ), Regnitztal ( 103:66 / 72:61 ) und die Post ( 79:71 / 89:72 ).

Weitere News zu Team U16m ...