News

Doppelspieltag für die DJK-Damen

Am kommenden Wochenende stehen für die Damen der DJK Don Bosco Bamberg gleich zwei Auswärtsfahrten auf dem Programm. Am Freitag treffen die DJK-Mädels in der 2.Runde des Bayernpokals auf die TS Regensburg während am Sonntag das Rückspiel gegen den TV Vach in der Regionalliga ansteht.

DJK Don Bosco Bamberg - TS Regensburg

Nach dem starken Ausflug in den DBBL-Pokal, bei dem die Bambergerinnen im Achtelfinale gegen die Bundesligamannschaft der Chemcats Chemnitz ausschied, beginnt für die DJK-Mädels mit diesem Spiel die „Mission Titelverteidigung“ im Bayernpokal. Die Oberfränkinnen gelten gegen den Bezirksligisten aus Regensburg als klare Favoriten. Trotzdem wird auch in dieser Begegnung eine konzentrierte Teamleistung nötig sein, um einen sicheren Sieg einzufahren.

DJK Don Bosco Bamberg – TV Vach

Im zweiten Spiel der Regionalliga-Rückrunde gilt es für die junge Truppe von Trainer Timo Fuchs ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte zu verteidigen. Wiederum liegt in der Begegnung die Favoritenrolle klar bei den DJK-Mädels, da die Vacherinnen, denen bisher lediglich ein Sieg gelungen ist, das Schlusslicht der Tabelle bilden. Dennoch müssen sich die Bambergerinnen, die im Hinspiel über lange Strecken Schwierigkeiten hatte sich entscheidend von ihrem Gegener abzusetzen, auf eine schwierige und hart umkämpfte Partie einstellen, da die junge Herzogenauracher Bundesligareserve vor eigenem Publikum mit Sicherheit hoch motiviert auftreten wird. Wenn es die DJK-Damen jedoch schaffen über 40 Minuten aggressiv zu verteidigen und eine kontrollierte Offensive zu spielen sollte einem weiterer Sieg und einem großer Schritt in Richtung Aufstiegsrunde nichts mehr im Wege stehen.

Weitere News zu Team D1 ...