News

DJK-Damen im Pokal-Achtelfinale gegen Bundesligisten

Nach dem sensationellen Überraschungssieg gegen den Zweitligisten TG Würzburg in der zweiten Runde des DBBL-Pokals wartet im Achtelfinale am kommenden Sonntag um 20:00 Uhr in der Graf-Stauffenberg-Halle die Bundesligamannschaft der Chemcats Chemnitz auf die Damen der DJK Don Bosco Bamberg.
Die Bamberger Regionalligaspielerinnen gehen in diese Partie als krasser Außenseiter. Chemnitz verfügt über einen hervorragend besetzten Kader und konnte sich in der zweiten Runde des DBBL-Pokals deutlich mit 90:53 ebenfalls gegen einen Regionalligisten, die HSG IMM Mittweida durchsetzten. Trotzdem müssen sich die DJK-Mädels nicht verstecken und können sowohl mit dem Selbstvertrauen einer bisher ungeschlagenen Mannschaft als auch mit der Unbekümmertheit und dem Spielwitz eines klaren Außenseiters in die Partie gehen und vielleicht wie schon gegen Würzburg beweisen, dass im Pokal viele Überraschungen möglich sind. Hierfür müssen die Schützlinge von Trainer Timo Fuchs jedoch eine beinahe fehlerfreie Leistung abliefern und vor allem die internationalen Top-Spielerinnen Bozikov, Keith und Fertitta unter Kontrolle halten.
Es verspricht ein spannendes Spiel zu werden, bei dem sich jedem Bamberger Basketballfan die Möglichkeit bietet neben den zuletzt hervorragend aufgelegten DJK-Damen auch einmal eine Damen Bundesligamannschaft zu sehen.

Weitere News zu Team D1 ...