Werbung
Motor-Nützel Vertriebs-GmbHSparkasse BambergFensterbau AasMacron StoreVR Bank Bamberg-Forchheim eG
DJK-News - DJK-Damen reisen zu den Spitzenreiterinnen nach Wasserburg

News

DJK-Damen reisen zu den Spitzenreiterinnen nach Wasserburg

Ein Wochenende Pause gab es für die Damen der DJK Don Bosco Bamberg in der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga. Dafür wartet am 7. Spieltag eine anspruchsvolle Aufgabe auf das Team von Headcoach Steffen Dauer.

"Wenn es am Samstag zum Spitzenreiter nach Wasserburg geht, müssen wir von Beginn an bereit sein und unsere Bestleistung abrufen, wenn wir erfolgreich sein wollen. Defensiv werden wir besser als zuletzt rebounden müssen und unter anderem die starken Wasserburger Werferinnen in den Griff bekommen. Offensiv wird wieder vieles daran hängen, wie wir den Ball bewegen und dass wir das Tempo kontrollieren können. Alles in allem wird 40 Minuten Schwerstarbeit auf uns zukommen."

So fasst der DJK-Übungsleiter die Begegnung beim einstigen Serienmeister zusammen, die am Samstag um 18:00 Uhr in der Badria-Sporthalle in Wasserburg startet. Nach dem Rückzug aus der Beletage der Damen-Bundesliga nach der Spielzeit 2021/22 gerieten die Oberbayerinnen letzte Saison fast in die Gefahr, in die Regionalliga durchgereicht zu werden. Doch als Vorletzte der Hauptrunde schafften sie in der Abstiegsrunde noch den Verbleib in der 2. Liga. Dieses Jahr scheinen die Damen vom Inn sich gefestigt zu haben. Mit nur einer Ein-Punkt-Niederlage gegen München steht der TSV punktgleich mit den Falcons Bad Homburg an der Tabellenspitze. Im Verfolgertrio mit einer 4:2-Siegesbilanz stehen die Bambergerinnen den Südbayern also eng im Nacken.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Molten Europe GmbHBäckerei Nöth GmbHLuitpoldClever FitBrauerei Keesmann

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite