Werbung
Macron StoreSparkasse BambergFensterbau AasVR Bank Bamberg-Forchheim eGMotor-Nützel Vertriebs-GmbH
DJK-News - Geschlossene Teamleistung bringt H1 Sieg gegen Ingolstadt.

News

Geschlossene Teamleistung bringt H1 Sieg gegen Ingolstadt.

Im letzten Heimspiel der Saison in Gruppe Mitte der 2. Regionalliga Südost konnten die Herren der DJK Don Bosco Bamberg einen weiteren Sieg einfahren und das, wie so oft in der Saison, nur mit sieben Spielern.

Doch diese sieben Spieler waren enorm motiviert, dieses letzte Heimspiel der Saison zu gewinnen. Den besseren Start durch die verwandelten Distanztreffer hatten die Hausherren jedoch konnte Ingolstadt immer wieder entsprechend antworten. Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen und die DJK ging mit einer Sechs-Punkte-Führung in die Pause.

Im dritten Spielabschnitt hatten die Gäste den besseren Start und trafen ihre Distanzwürfe. Nach zwei Minuten gingen sie in Führung und man konnte voraussehen, dass es hier ein hoch spannendes Spiel werden würde. Es war ein offener Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften mit einem dramtischem Ende. 12 Sekunden vor Schluss stand es Unentschieden und nach einer Auszeit konnte der Bamberger Viktor Mara einen Dreier einnetzen. Im letzten Angriff hatten die Ingolstädter noch eine Chance, die aber daneben ging.

Don-Bosco-Coach Norbert Ritli war nach der Begegnung voll des Lobes für seine Spieler: "Ich bin sehr stolz auf das Team die bis zum Schluss gekämpft haben und alle ihren Job in den wichtigen Phasen gemacht haben. Großer Lob auch deswegen, da wir nur zu siebt waren und alle alles auf dem Feld gegeben haben."

Weitere News zu Team H1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Molten Europe GmbHClever FitLuitpoldBrauerei KeesmannBäckerei Nöth GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite