Werbung
Motor-Nützel Vertriebs-GmbHMacron StoreFensterbau AasVR Bank Bamberg-Forchheim eGSparkasse Bamberg
DJK-News - DJK-Damen stehen gegen Bochum vor hoher Viertelfinalhürde

News

DJK-Damen stehen gegen Bochum vor hoher Viertelfinalhürde

Im Viertelfinale der Aufstiegsrunde der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga empfangen die Damen der DJK Don Bosco Bamberg am Samstag die VfL VIACTIV-AstroLadies Bochum. Die Runde der letzten 16 Teams wird im Modus von Hin- und Rückspiel durchgeführt. Jump der Begegnung ist um 14:30 Uhr in der Sporthalle der Graf-Stauffenberg-Schule. Die Entscheidung findet im Rückspiel am darauf folgenden Wochenende in Bochum statt.

Mit dem Team aus dem Ruhrpott erwartet das Don-Bosco-Team das nächste Top-Team aus dem Norden. Die Gäste, die mit einer Saisonbilanz von 15:7-Siegen auf dem 2. Tabellenrang ihre Hauptrunde absolvierten, besitzen eine auf allen Positionen stark besetzte Mannschaft, die eine sehr groß gewachsene Frontline besitzt. Auffälligste Spielerinnen des Bochumer Spiels sind die kanadische Centerin Keylin Filewich, die ein Double-Double im Schnitt auflegt (19 Punkte / 10,4 Rebounds) und v.a. beim Offenisvrebound eine Macht ist. Dazu kommt unter den Körben die Centerin Leonie Bleker, die auch starke Werte über die Saison abgeliefert hat (10 Punkte/ 9,8 Rebounds). Im Backcourt sticht die U18-Auswahlspielerin Lara Langermann hervor, die enorm korbgefährlich ist und die Fäden im Bochumer Spiel in der Hand hat (16,6 Punkte pro Spiel). Der VfL hat lange Zeit die Nordstaffel angeführt und ist im DBBL-Pokal bis ins Top-Four eingezogen, wo man gegen den Erstligisten Keltern nach sehr starker Leistung ausgeschieden ist. Im Achtelfinale der Aufstiegsrunde setzten sie sich am vergangenen Osterwochenende sehr souverän mit zwei Kantersiegen gegen München durch.

Der Bamberger Coach Steffen Dauer appelliert an sein Team, die schwere Viertelfinalaufgabe ernst zu nehmen: "Das steht uns eine enorm große Herausforderung bevor, die wir mit allem was wir haben, angehen müssen. Entscheidend wird es sein, wie wir im Kollektiv rebounden und offensiv unsere Spielweise etablieren können."

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
LuitpoldBrauerei KeesmannClever FitBäckerei Nöth GmbHMolten Europe GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite