Werbung
VR Bank Bamberg-Forchheim eGMacron StoreFensterbau AasMotor-Nützel Vertriebs-GmbHSparkasse Bamberg
DJK-News - Die DJK-Damen sind bereit für die Playoffs als "Kirsche auf der Torte"

News

Die DJK-Damen sind bereit für die Playoffs als "Kirsche auf der Torte"

Pflicht und Kür sind im Basketball eigentlich keine üblichen Wettkampfformen. Doch bei der am Karsamstag (08.04.2023) startenden Aufstiegsrunde der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga ist diese Ausdrucksweise für die Damen der DJK Don Bosco Bamberg durchaus anwendbar. Im September 2022 gestartet mit dem Ziel, Abstiegssorgen möglichst aus dem Weg zu gehen, spielten sich die Oberfränkinnen letztlich "pflichtgemäß" bis auf den dritten Tabellenrang im Süden vor. In der nun startenden Aufstiegsrunde können die Bambergerinnen ohne Druck des Gewinnen-Müssens sich ihre bisher erfolgreiche Saison mit einer möglichst guten Platzierung "küren", quasi die "Kirsche auf der Torte".

Im Achtelfinale steht dem Don-Bosco-Team die Erstligareserve des Herner TC gegenüber, die die Nord-Hauptrunde auf dem sechsten Platz beendete. Die beiden Spiele am Karsamstag in Bamberg und Ostermontag in Herne werden aufsummiert als eine Einheit gewertet. Die Gewinnerinnen dieser Runde spielen am Wochenende darauf gegen die Siegerinnen aus der Partie Bochum gegen München.

Laut DJK-Coach Steffen Dauer ist der Turnclub aus NRW "das wahrscheinlich sportlich schwerste Los aus dem Norden, da die Mannschaft in den letzten Wochen immer wieder Verstärkung aus der ersten Mannschaft bekommen hat. Da sind Spielerinnen wie die A-Nationalspielerin Sarah Polleros, die deutsche 3x3-Nationalspielerin Laura Zolper sowie die holländische Flügelspielerin Ilse Kuijt sowie die ukrainische Centerin Veronika Liubinets aus dem Erstligakader regelmäßig aufgelaufen. Dazu kommt noch der extrem starke belgische Power Forward Alice Bremer und die Aufbauspielerin Kateryna Tkachenko. Somit treffen wir auf eine extrem starke und auf allen Positionen sehr gut besetzte Mannschaft, die ihre Stärke in den letzten Spielen u.a. mit Siegen beim Ligaprimus Opladen und beim Topteam aus Chemnitz eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Von daher müssen wir an unsere Leistungsgrenze kommen und über die gesamten zwei Spiele sofort im Playoffmodus sein. Für die erste Playoffrunde ist das ein sportlich sehr schwere aber auch reizvolle Aufgabe. Unsere Mannschaft hat das ganze Jahr auf die Playoffteilnahme hingearbeitet. Und jetzt sind wir in den Playoffs und freuen uns auf die zwei Spiele gegen Herne und hoffen mal darauf, dass alle Spielerinnen an Bord und bereit für diese enorm schwere Aufgabe sind."

Jump zu der Begegnung am Karsamstag ist um 14:30 Uhr in der Sporthalle der Graf-Stauffenberg-Schule. Schüler und Studenten zahlen hierbei nur den Aktionspreis von einem Euro. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Clever FitMolten Europe GmbHLuitpoldBrauerei KeesmannBäckerei Nöth GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite