News

Weibliche U14 spielt in Würzburg

In Würzburg (Heuchelhof-Halle, Berner Straße 3) geht die weibliche U14 der DJK Don Bosco Bamberg in Vorrundengruppe A der Bayerischen Meisterschaften an den Start. Das junge DJK-Team, in der alle Mädchen im Vorjahr noch in der U12 spielten, gewann mit nur einer Saisonniederlage etwas überraschend die oberfränkische Meisterschaft vor dem TTL Bamberg und geht dennoch als Außenseiter in das Turnier. Das Trainerduo Ullmann/Kohmann hofft auf mindestens einen Sieg, der ein Weiterkommen in die nächste Runde bedeuten würde. Gegner sind der oberpfälzische Vertreter SV Stauf (13:30 Uhr), gegen den man sich einen Erfolg erhofft, und Gastgeber DJK Würzburg (16:00 Uhr), der klarer Favorit ist und gegen den ein Erfolg eine große Überraschung wäre. Durch viel Trainingsfleiß hat die Mannschaft, die größtenteils aus der AG Basketball der Rupprechtschule hervorging, bei den weiterführenden Meisterschaften viel vor und will noch für die eine oder andere Überraschung sorgen.

Weitere News zu Team U14w1 ...