Werbung
Macron StoreFensterbau AasSparkasse BambergMotor-Nützel Vertriebs-GmbHVR Bank Bamberg-Forchheim eG
DJK-News - DJK-Damen erwarten Erstligaabsteiger Heidelberg

News

DJK-Damen erwarten Erstligaabsteiger Heidelberg

Zum Abschluss der Vorrunde der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga empfangen die Damen der DJK Don Bosco Bamberg am Samstag die BasCats USC Heidelberg. Sprungball zu der Begegnung ist um 14:30 Uhr in der Sporthalle der Graf-Stauffenberg-Schule.

Die Damen aus der ältesten Universitätsstadt Deutschlands sind aktuell engste Verfolgerinnen der Tabellenführerinnen aus Würzburg, die ihnen auch die bisher einzige Niederlage der laufenden Spielzeit zufügten. Die beiden Niederlagen der Neckarstädterinnen stammen aus den Begegnungen gegen Stuttgart und München.

Die zuletzt kriselnden Oberfränkinnen suchen nach fünf Niederlagen in Folge nach der Form ihres guten Saisonstarts. In der Begegnung des DBBL-Pokals am Mittwoch zeigte sich das DJK-Team zwar formverbessert, konnte aber das Ausscheiden bei der knappen 65:60-Niederlage in Hofheim nicht verhindern.

So wird die Aufgabe gegen die Erstligaabsteigerinnen für Don-Bosco-Coach Steffen Dauer nicht einfach: "Mit den ausgeglichenen und tief besetzten Heidelbergerinnen erwartet uns ein sehr aggressiver und intensiv verteidigender Gegner, gegen den wir von Anfang an hellwach und bereit sein müssen. Für uns gilt es, die Fehler weiter zu minimieren und an der Entscheidungsfindung im Angriff und an den defensiven Abläufen weiter zu arbeiten."

Die Basketball-Abteilung der DJK Don Bosco Bamberg nutzt das letzte Spiel des Jahres auch zu einem vorweihnachtlichen Basar im Foyer der Sporthalle während und nach dem Spiel, dessen Erlös komplett in Jugendarbeit des Vereins geht.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Clever FitBrauerei KeesmannLuitpoldMolten Europe GmbHBäckerei Nöth GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite