News

Erste Damen wollen Fortschritt beweisen

Zu ihrem vorletzten Spiel in dieser Saison der Basketball-Regionalliga brechen am Samstag die ersten Damen des DJK Don Bosco Bamberg nach Erlangen auf.

Der CVJM Erlangen, den die Bambergerinnen bereits vier mal besiegten, bildet, zusammen mit den punktegleichen Chemnitzer Basketgirls 2, das Schlusslicht der Abstiegsrundentabelle. Gerade deshalb sind die Domstädterinnen darauf gefasst, dass die CVJM-Damen mit allen Mitteln versuchen werden einen Sieg und somit wertvolle Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu erreichen.
Doch auch die DJK-Mädels brennen darauf, zum Saisonende die bestmögliche Leistung abzurufen und noch einmal zu beweisen, welchen großen Fortschritt sie im Laufe des Jahres gemacht haben.
So ist es eines der Ziele der Bamberger-Mannschaft über 40 Minuten eine konstant gute und intensive Leistung abzurufen und die Partie gemeinsam als Team für sich zu entscheiden.

Weitere News zu Team D1 ...