Werbung
Macron StoreEdelmann Asset Management KGFensterbau AasFenster & Türen Riegler Böhnlein SportsBrauerei KeesmannSparkasse BambergVR Bank Bamberg-Forchheim eG
DJK-News - Playoff-Qualifikation oder Sommerpause für die DJK-Damen?

News

Playoff-Qualifikation oder Sommerpause für die DJK-Damen?

Zum letzten Spieltag der Hauptrunde in der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga treten die Damen der DJK Don Bosco Bamberg am Samstag quasi zu einem Endspiel gegen die BSG Basket Ladies Ludwigsburg an.

Denn während die Gäste unbesorgt nach Franken fahren können, weil sie sich als derzeit Achtplatzierte der Tabelle sowohl nach oben als auch nach unten keine Sorgen machen müssen, sind die Hausherrinnen in Zugzwang. Nur mit einem Sieg ist das vorzeitige Saisonende abwendbar und die Teilnahme an der Play-Off-Runde möglich. Denn bei einer Bamberger Niederlage würden die an diesem Wochenende spielfreien Damen der TS Jahn München als derzeitiger Fünfter von der Quotientenregelung, die die DBBL-Verantwortlichen aller Voraussicht nach am Freitagabend beschließen werden, profitieren und auf den vierten Platz vordringen.

Beim Don-Bosco-Team, das den Spielemarathon mit vier Partien innerhalb von zehn Tagen mit einem zeitweise arg dezimierten Spielerinnenkader nun abschließen kann, ist die personelle Aufstellung aktuell noch unklar. Sarah Spiegel verletzte sich in der Begegnung am Mittwoch und auch hinter dem Einsatz von Kapitänin Julia Förner steht weiterhin ein Fragezeichen. Coach Steffen Dauer hat deshalb vor allem wegen der konditionellen Verfassung seiner Spielerinnen leichte Sorgen: "Wir müssen erneut die letzten Energiereserven mobilisieren um das Spiel für uns zu entscheiden. Auch diesmal wird sich erst wieder sehr spät entscheiden, wer einsatzfähig ist. Diese Begleitumstände müssen wir aber ausblenden und zum letzten Spiel der Hauptrunde wieder versuchen, unsere Spielweise durchzusetzen, die Fehlerquote zu minimieren und die Trefferquote im Vergleich zu den letzten beiden Spielen wieder erhöhen."

Da am Freitagvormittag die Bamberger Stadtverwaltung mitteilte, dass die Sporthalle der Graf-Stauffenberg-Schule ab sofort als Unterkunft für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine eingerichtet wird, wurde das Spiel kurzfristig verlegt: Spielort ist nun die Sporthalle am Georgendamm, neuer Spielbeginn ist um 18:00 Uhr. Zuschauer mit 2G- und Identitätsnachweis sowie FFP2-Maske sind herzlich willkommen.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Molten Europe GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite