Werbung
Edelmann Asset Management KGBrauerei KeesmannSparkasse BambergMacron StoreFensterbau AasBöhnlein SportsVR Bank Bamberg-Forchheim eGFenster & Türen Riegler
DJK-News - Frankenderby, nächster Versuch

News

Frankenderby, nächster Versuch

Schlag auf Schlag geht es spielplantechnisch für die Damen der DJK Don Bosco Bamberg in diesen Tagen. In der zweiten englischen Woche nacheinander absolvieren sie am Mittwochabend innerhalb von acht Tagen die dritte Begegnung in der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga. In einer Nachholpartie des 23. Spieltags ist der Tabellennachbar QOOL Sharks Würzburg in der Sporthalle der Graf-Stauffenberg-Schule zu Gast.

Vor knapp zweieinhalb Wochen traf es die Unterfränkinnen mit einem erst am Spieltag auftretenden positiven Corona-Fall in ihren Reihen, so dass das Frankenderby kurzfristig abgesagt wurde. Heute ist der Kader der Bambergerinnen sowohl wegen verletzungs- als auch coronabedingten Ausfällen ziemlich ausgedünnt. Am vergangenen Sonntag setzte zudem Kapitän Julia Förner aus, weil wegen ihrer Erkältungssymptome eine Corona-Infektion nicht auszuschließen war. Diese hat sich zwar nicht bewahrheitet, aber ein Einsatz gegen Würzburg ist weiterhin sehr fraglich.

"Es wird darauf ankommen, den Akku einigermaßen wieder aufzuladen und erneut alles rauszuholen, was wir noch an Kraftreserven haben. Es wird sich wohl erst am Spieltag entscheiden, wer überhaupt spielen kann. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass die Ausfälle der letzten Woche wieder zurückkommen, ist gering. Als Team müssen wir gegen die aggressive Würzburger Spielweise unsere Ballverluste minimieren und eine gute Ballbewegung in der Offense haben. Dazu müssen wir den Rebound kontrollieren und die Würzburger Schützen in den Griff bekommen" sagt DJK-Cheftrainer Steffen Dauer zur Vorbereitung auf die Partie.

Jump ist um 20:00 Uhr in der Sporthalle der Graf-Stauffenberg-Schule. Wegen der noch nicht behördlich abgenommenen Brandschutzmeldeanlage dürfen sich derzeit in der Halle nur knapp 30 Zuschauer aufhalten, die den Corona 2G Status haben und durchgehend eine FFP2-Maske tragen müssen. Interessierte melden sich bitte per Mail (D1-TGW@Zuschauer.DJK-Bamberg.de) an und erhalten anschließend per Mail Bescheid, ob sie zugelassen werden oder abgelehnt werden müssen.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Molten Europe GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite