Werbung
VR Bank Bamberg-Forchheim eGSparkasse BambergEdelmann Asset Management KGBrauerei KeesmannBöhnlein SportsMacron StoreFenster & Türen Riegler Fensterbau Aas
DJK-News - Glückt den Damen der DJK Don Bosco Bamberg eine Revanche in Langen?

News

Glückt den Damen der DJK Don Bosco Bamberg eine Revanche in Langen?

Am 18. Spieltag der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga treten die Damen der DJK Don Bosco Bamberg zum Topspiel Dritter gegen Fünfter am Samstag in Langen an. Gastgeberinnen sind die Rhein-Main Baskets, die im Hinspiel Mitte Dezember die Oberfränkinnen knapp mit 75:69 besiegen konnten.

Doch damals fehlte mit Tori Waldner auf Bamberger Seite die größte Spielerin der Liga, die wegen eines engen Kontakts zu einer corona-positiv getesteten Person vorsichtshalber aussetzte. Die 1,96 Meter große US-Amerikanerin kann schon durch ihre Präsenz unter dem Korb die Spielweise ihrer Gegner enorm verändern. So erwartet DJK-Coach Steffen Dauer zwar eine "sehr schwere Aufgabe." weiß aber auch die Schlüssel für ein erfolgreiches Abschneiden: "Um dort zu bestehen, müssen wir besser rebounden als im Hinspiel und defensiv konsequenter agieren. Offensiv müssen wir an die gute Ballbewegung und die gute Wurfauswahl aus dem letzten Spiel anknüpfen."

Das Spiel ist auch eine Standortbestimmung im Kampf um die Play-Off-Plätze. Insofern wird auch die Höhe eines möglichen Sieges in Hinblick auf den direkten Vergleich wichtig sein. Jump zu der Begegnung ist um 16:30 Uhr in der Georg-Sehring-Halle in Langen.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Molten Europe GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite