Werbung
Fensterbau AasMacron StoreSparkasse BambergMotor-Nützel Vertriebs-GmbHVR Bank Bamberg-Forchheim eG
DJK-News - DJK-Damen geben enges Spiel erst spät aus der Hand

News

DJK-Damen geben enges Spiel erst spät aus der Hand

Gut gespielt, aber nichts gewonnen ist die simple aber ernüchternde Zusammenfassung des Auswärtsspiels der DJK Don Bosco Bamberg vom 5. Spieltag der 2. Toyota Damen Bundesliga. Bei den Falcons TG Bad Homburg verloren die Bambergerinnen am Sonntagabend mit 87:71.

Bis Mitte des vierten Spielabschnitts war das Don-Bosco-Team noch in Schlagdistanz (35. Minute: 68:62). Doch dann liefen den Schützlingen von Coach Steffen Dauer die Felle davon. Mit einem 19:9-Lauf erstickten die Gastgeberinnen die Siegambitionen im Keim und kamen zu einem deutlichen Sieg, der dem vorherigen Spielverlauf nicht entsprach.

Zehn Führungswechsel und fünf Gleichstände wies das Abschluss-Scouting nach der Begegnung aus, was die Spannung in den ersten 35 Minuten widerspiegelte. Die Gäste wurden angetrieben durch eine überaus treffsichere Kate Hill, die ihr beste Saisonleistung abrief. Die Kanadierin im Team der DJK machte 27 Punkte und traf sieben Dreipunktewürfe. Unterstützt wurde sie Ela Micunovic und Julia Förner (beide je 16).

Deren Coach lobte aber sein Team für die insgesamt gute Leistung. "Es war ein ordentliches Spiel, aber uns fehlt halt noch die Routine, gegen solche guten Teams wie Bad Homburg gewinnen zu können. Tori Walder war früh foulbelastet, spielte dadurch nur 25 Minuten und fehlte uns dadurch vor allem in der Defense. Dann wird es mit unserem kleinen Spielerkader schnell eng."

Schon am Mittwoch geht es weiter für die DJK. In Würzburg treten die Dauer-Schützlinge gegen den Vorjahresmeister der Zweitliga-Gruppe Süd TG QOOL Sharks an, die nach vier Spielen immer noch ungeschlagen sind.

Bad Homburg: Klinker (19), Worthmann (18/4), Gregor (13/1), Johnston (13/1), Kämpf (11), Brüning (10), Holzschuh (3), Heubel, Steinhoff, Rhein;

Bamberg: Hill (27/7), Micunovic (16/2), Förner (16/1), Spiegel (5), Barth (3/1), Sachnovski (2), Waldner (2), T. Hidalgo Gil, K. Hidalgo Gil, Hummel.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Bäckerei Nöth GmbHClever FitLuitpoldBrauerei KeesmannMolten Europe GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite