News

Viertes Aufeinandertreffen mit Sachsen

Am Samstag bereits um 14.00 müssen die Herren der DJK im vierten Aufeinandertreffen mit sächsischen Mannschaften in Leipzig antreten.
Der USC konnte bislang gegen Zwickau und Würzburg zuhause gewinnen, verlor in heimischer Umgebung gegen Neustadt/WN knapp und musste auch in Bayreuth und Litzendorf Niederlagen hinnehmen. Bei einem Spiel weniger als die Bamberger stehen die Sachsen damit im hinteren Mittelfeld. Dass das auch so bleiben soll, dafür wollen die DJKler sorgen.
Leipzig zählt sicher zu den direkten Konkurrenten, wenn es um den Klassenerhalt geht. Ein Erfolg im Auswärtsspiel wäre deshalb ein enormer Vorteil.
Die Bamberger sind sich aber darüber im klaren, dass nur eine mannschaftlich geschlossene Leistung einen Erfolg ermöglichen wird. Die Ausfälle der Scharfschützen Ritli und Greese sind nur schwer aufzufangen. Dass dies aber geht,hat die Mannschaft am Ende des letzten Spiels gegen Dresden gezeigt. Die DJK hofft in diesem Spiel erstmals mit einem wirklich einsatzfähigen Hendrik Zohner auflaufen zu können.

Weitere News zu Team H1 ...