News

DJK-Herren starten ins Abenteuer 2. Regionalliga Nord

Am Sonntag um 14:30 Uhr (Georgendamm) empfängt der Meister der Bayernliga Nord (siehe Foto) und damit Aufsteiger in die 2. Regionallga, die DJK Don Bosco Bamberg zur Saisoneröffnung die TG Würzburg.

Nach vielen Jahren in der Bayernliga ist die DJK wieder dort angelangt, wo sie zu Beginn des Jahrtausends schon mal länger zu Hause war. Das Ziel der Bamberger muss ganz klar der Klassenerhalt sein. Ob gegen die starken Würzburger gleich das erste Erfolgserlebnis in der neuen Liga möglich sein wird, muss die unveränderte Mannschaft am Sonntag zeigen. Nach einer nicht gerade optimalen Vorbereitung muss die Truppe aus alten Hasen um Kapitän Norbert Ritli und den jungen Wilden, die zum Saisonende noch die Bayerische Meisterschaft der U20 errangen, schauen wo man wirklich steht. Es ist zu hoffen, dass den Bambergern ein guter Start in die vor allem durch lange Fahrten in den Osten geprägte Saison gelingt.

Weitere News zu Team H1 ...