News

U14-Mädchen der DJK träumen vom Top 4

Nachdem sich die U14-Mädchen der DJK vergangenes Wochenende in Chemnitz für die Süddeutsche Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft in Hofheim qualifizierten und sich damit unter die besten acht Mannschaften in Deutschland gespielt haben, gilt es nun am diesem Wochenende mit einem der beiden ersten Plätze die Eintrittskarte für das Top 4 um die Deutsche Meisterschaft zu lösen.

Mit dem TV Hofheim als Gastgeber, dem RegioTeam Stuttgart Basketball AID7 und den ChemCats Chemnitz warten aber drei schwere Gegner auf die jungen Korbjägerinnen der DJK. Dass Coach Jimmy Hummel nicht auf seinen vollen Kader zurückgreifen kann - Lilly Kühhorn (Bänderriss) und Maya Ennes (Grippe Einsatz bis Redaktionsschluss fraglich) -, macht die gestellten Aufgaben nicht leichter. "Wir werden trotzdem alles geben um unseren Traum wahr werden zu lassen" so Mannschaftskapitänin Nora Hummel.

Für die DJK spielen: Paulina Eichelsdörfer, Maya Ennes (?), Jule Haberkern, Nora Hummel, Silva Jörg, Lea Mohr, Sinja Sauer, Victoria Sheino und Zoe Rigopoulos.

Spielplan: Samstag 15:30 Uhr TV Hofheim vs DJK, Sonntag 9:00 Uhr ChemCats Chemnits vs DJK, 14:15 Uhr RegioTeam Stuttgart Basketball AID7 vs DJK. Die Spiele finden am in der Brühlwiesenhalle (Hofheim, Rudolf-Mohr-Straße) statt.

Weitere News zu Team U14w1 ...