News

DJK-Damen wollen die Hauptrunde erfolgreich beenden

Am kommenden Samstag spielen die Regionalliga-Basketballerinnen der DJK Bamberg ihr letztes Hauptrundenspiel dieser Saison auswärts gegen den Tabellenvorletzten CVJM Erlangen.

Die Bambergerinnen sind gut in Form und haben durch die letzten Spiele an Selbstvertrauen gewonnen. Schon einmal konnten sie die Erlangerinnen deutlich mit 74:46 besiegen, doch es wäre purer Leichtsinn, die kommende Begegnung auf die leichte Schulter zu nehmen.
Die DJK-Mädels müssen von der ersten Minute an hellwach sein, und versuchen als Team zu agieren. In der Defensive sollten die zwei Topscorerinnen aus Erlangen, Susi Strobel und Michelle Steinbach (beide 12 Punkte im Schnitt), von den Domstädterinnen besonders gut bewacht werden, um das Spiel des CVJM ins Stocken zu bringen.

Mit einem Sieg würde sich die DJK die bestmögliche Startposition in die Platzierungsrunde sichern, in der sie auf die bekannten Gegner aus Chemnitz, Leipzig und Erlangen treffen wird.

Weitere News zu Team D1 ...