News

U14w1 startet erfolgreich in die Saison

Der Sprungball am vergangenen Samstag beim Post SV Nürnberg war für die U14w1-Mädels von Trainer Jimmy Hummel zugleich auch der Start in die neue Jugendbayernligasaison.

Mit einer fast unveränderten Mannschaft - einzig Sophia Bornschlegel musste leider aus gesundheitlichen Gründen der Mannschaft den Rücken kehren - und Neuzugang Jule Haberkern, die vom TV 48 Schwabach nach Bamberg wechselte, gab es keine weiteren Änderungen gegenüber dem Vorjahreskader.

Das Team um Kapitänin Nora Hummel tritt außer in der U14-Bayernliga auch noch in der U16-Bayernliga an. Hier möchte man von der physischeren Spielweise der älteren Jahrgänge profitieren.

Die Auftaktpartie der noch jungen Saison gegen die Mädchen des Post SV Nürnberg, welche in diesem Jahr erstmalig in der Bayernliga starten, gestaltete sich für die jungen Korbjägerinnen der DJK sehr einseitig. Über ein 40:2 nach dem 1. Viertel, 70:8 zur Halbzeit, 86:9 Ende des 3. Viertels setzte man sich am Ende klar mit 139:14 gegen die Gastgeberinnen aus Mittelfranken durch.

Für die DJK spielten: Nora Hummel (22 Punkte), Maya Ennes (4), Paulina Eichelsdörfer (16), Lilly Kühhorn (22), Sinja Sauer (12), Silva Jörg (12), Zoe Rigopoulos (28), Victoria Sheino (23).

Weitere News zu Team U14w1 ...