News

Erstes Heimspiel 2008

Zu ihrem ersten Heimspiel diesen Jahres treten die Basketball-Damen der DJK Don Bosco Bamberg, diesmal nicht wie gewohnt Samstags, sondern am Sonntag um 14 Uhr gegen die Chemnitzer Basketgirls 2 in der Graf-Stauffenberghalle an.

Die Gäste aus Chemnitz, die mit einer sehr jungen Mannschaft antreten, bilden momentan das Schlusslicht der Regionalliga-Tabelle und wurden schon einmal mit 51:78 von den Bambergerinnen besiegt.
Damals spielte die DJK vier Viertel durchgehend auf hohem Level, was den klaren Sieg einbrachte. Auch diesmal sind die Domstädterinnen hochmotiviert und gewillt diese tolle Leistung vom ersten Spiel zu wiederholen.
Um dies zu erreichen müssen die DJK-Mädels versuchen, sich nicht von der Hektik der jungen Gegnerinnen anstecken zu lassen, sondern selbstbewusst ihr eigenes Tempo durchzuziehen.
Vor allem aber sollten die Oberfränkinnen die Spritzigkeit und Schnelligkeit der Chemnitzerinnen unterbinden und von Anfang an versuchen ihnen alle Möglichkeiten zu nehmen.
Wenn die Bambergerinnen also aggressiv verteidigen und auch in der Offensive einen klaren Kopf behalten, dürften sie gute Chancen auf einen Sieg haben.

Weitere News zu Team D1 ...