News

U13w1 holt Playoff-Runde Nord nach Bamberg

Am vergangenen Sonntag hatten die DJK-Mädels den TV Schwabach zum letzten Hauptrundenspiel der Jugendbayernliga zu Gast. Die bisher verlustpunktfreien Bambergerinnen wollten auch im letzten Spiel ihr weiße Weste wahren.

Vielleicht war dies der Grund warum es bei den jungen Korbjägerinnen der DJK zu Spielbeginn nicht so richtig laufen wollte. Die Gäste aus Schwabach hielten vor allem in der Anfangsphase sehr gut dagegen (12:8 7 Minute) und ließen die DJK-lerinnen nicht wie gewohnt ins Rollen kommen. Ehe die Domstädterinnen mit einem 14:1-Lauf bis zum Ende des ersten Viertels auf 26:9 erhöhten. Im weiteren Verlauf der Begegnung konnte Coach Jimmy Hummel viele Aufstellungsvarianten ausprobieren und am Ende stand ein deutlicher 123:30-Erfolg auf der Anzeigetafel.

Die DJK-Mädels beenden mit diesem Heimsieg die Hauptrunde, der in diesem Jahr eingleisig ausgetragenen Jugendbayernliga ungeschlagen auf Platz 1 und holen somit die Playoff-Runde Nord zur Bayerischen Meisterschaft am 01./02.04.17 nach Bamberg. In zehn Bayernligaspielen erzielte das Team um Kapitän Nora Hummel respektable 105 Punkte im Schnitt und ließ seinerseits nur 28,3 gegnerische Punkte pro Partie zu.

Für die DJK Bamberg spielten:
Hummel, Nora (19 Punkte / 1 Dreier); Ennes, Maya (8); Eichelsdörfer, Paulina (12); Kühhorn Lilly (10); Sauer, Sinja (8); Jörg, Silva (6); Bornschlegel Sophia (4); Mohr, Lea (2);Rigopoulos, Zoe (17); Sheino
Victoria (37)

Weitere News zu Team ...