News

Arbeitsreicher Monats-Auftakt

Gleich drei Partien warten im Verlauf der kommenden acht Tage auf die zweite Damenmannschaft der DJK, wobei das Nachbarschaftsduell gegen den TV Fürth 1860 am kommenden Samstag ab 13.00 Uhr in der Bamberger Graf-Stauffenberg-Halle den Auftakt dieser englischen Woche bildet. Neben dem schlussendlich gewiss etwas glücklichen und hochdramatischen Hinspiel-Erfolg (79:72) verspricht gleichermaßen eben jene tabellarische Ausgangslage ein abermals brisantes Aufeinandertreffen, gastiert schließlich der Tabellenfünfte beim Sechsten. Mit tiefstehender Zonenverteidigung verstanden es die Mittelfränkinnen bis dato gut, ihren eigenen Korb zu schützen und weisen so als einziges Team der unteren Tabellenhälfte eine ausgeglichene Korbbilanz auf, während im eigenen Angriff vorneweg das Trio um Nina Rohrbach, Jasmine Tomasek und Julia Harms mit je zweistelligen Punktausbeuten für Gefahr sorgt und sich hierbei die ligaweit meisten Freiwurfversuche zu erarbeiten weiß.

Weitere News zu Team D2 ...