News

DJK 2 gewinnt im Oberliga-Lokalderby deutlich gegen TTL

DJK Don Bosco Bamberg 2 - TTL Bamberg 68:49

Im Oberliga-Lokalderby bestimmten die Spielerinnen der DJK Don Bosco Bamberg von Beginn an durch aggressive Manndeckung und sicheres Passspiel in der Offensive das Spielgeschehen. So wurde das 1. Viertel klar mit 19:9 gewonnen. Auch im weiteren Spielverlauf gelang des den TTL-Damen kaum, diesen Rückstand entscheidend zu verringen, da bei den Gastgebern alle Spielerinnen sowohl in der Abwehr als auch im Angriff engagiert spielten und die Wurfchancen überzeugend verwerteten. Nur das letzte Viertel konnte die Mannschaft des TTL ausgeglichen gestalten, so dass der verdiente Sieg der Liebl-Schützlinge aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung heraus nicht noch höher ausfiel.

DJK2: Hellmann (13 Punkte/1 Dreier), Rosiwal (10), Stößel (10), Gut (9/1), Ehm (7), Högen (6), Kühhorn (6), Bergmann-Bötsch (4), Liebl (2), Lohneiß (1), Anzenhofer, Schreiber; TTL: Weidner (16), Lintz (11/1), Bauer (6/1), Lang (6/1), Leykam (5/1), Hofmann (2), Leopold (2), Tadda (1), Wiese.

Weitere News zu Team D2 ...